So, nun also einiges zu meiner Person

 

Ich habe ende Juni 1970 hier in Westsachsen das elektrische Licht der Welt erblickt.

Danach bin ich den ganz normalen Weg des Groß werden´s gegangen. Also Kindergarten & anschließend erstmal Schule. Da war ich zum ärger einiger Lehrer, die hier nicht namentlich erwähnt werden wollen, ganze 10 Jahre. Eine schöne Zeit, wie ich im nachhinein feststellen musste.

Kurz vor der Wende begann ich dann erstmal die Lehre zum "Baufacharbeiter". Das wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt, da mein alter Herr auch auf dem Bau gearbeitet hat. War auch ne schöne Zeit, auch wenn ich heute noch Schwielen an den Händen hab, vom Schubkarre fahren natürlich.

Als ich ausgelernt hatte, begann auch sofort der "ernst des Lebens" seinen Mantel über mich auszubreiten. Durch die nun stattfindende Wende, wurden die meisten jungen Leute (aus sozialen Gründen) aus der Firma geworfen. Also tingelte ich von einer Firma zur anderen & war viel auf Montage. Das hatte allerdings auch seine guten Seiten, denn dadurch hab ich mir das Fliesenlegen angeeignet. Und da damit mehr Kohle zu machen war, bin ich kurzerhand zum Fliesenleger mutiert.

Irgendwann ende der 90er Jahre hatte ich dann eigentlich genug vom Bau. Gesundheitliche Probleme stellten sich auch langsam ein, also weg dort. Und siehe da, das Leben hat es mal wieder gut mit mir gemeint. Ich geh zur Umschulung. Nun war ich ja schon ne Weile aus dem Schulalltag raus. Das ist gar nicht so einfach, da wieder Fuß zu fassen. Ich hab aber trotzdem 2 Jahre durchgehalten. Und jetzt bin ich Maschinenbau Zeichner. Gar keine schlechte Karriere. Hat nur einen Haken, es gibt nicht viel zu tun in Deutschland für Zeichner.

Aber ich gehöre nicht zu den Leuten, die deswegen den Kopf in den Sand stecken. Durch meine, nicht knapp bemessene Freizeit, ist ja auch diese Homepage entstanden.

So nun sehen wir mal wie es weitergeht. Ich werd wohl immer mal wieder was hier hinzufügen. Also bleibt neugierig.